Ausbildung zum_zur Diversity-Multiplikator_in (online)

Die Ausbildung zum_zur Diversity-Multiplikator_in von Eine Welt der Vielfalt e.V. (EWdV) richtet sich an Alle, die in ihrem Unternehmen oder ihrer Organisation einen Beitrag zur strukturellen Verankerung von Diversity leisten.

Die Ausbildung unterstützt Sie darin, der Komplexität des Themas gerecht zu werden, das nötige Wissen dafür zu erlangen und passende Tools und Instrumente für die Umsetzung einzusetzen. Sie setzt sich aus drei Kernelementen zusammen: Den Grundlagen von Diversity (-Management), der vertieften Auseinandersetzung mit den Diversity-„Kerndimensionen“ und Intersektionaliät und der Umsetzung in die Praxis.

Am Anfang der Ausbildung steht ein Grundlagentraining zu Diversity und Antidiskriminierung. Hier wird ein Überblick über den Diversity-Ansatz, die Diversity-Dimensionen und Diversity Management gegeben.
Von den sich anschließenden Modulen beschäftigt sich ein Teil mit den einzelnen Diversity-Dimensionen, der andere bearbeitet vertiefend Diversity-Management hinsichtlich Handlungsfeldern, Instrumenten und Strategien.
Intersektionalität und Sprache ziehen sich als Querschnittsthemen durch alle Module. Alle Module beinhalten zudem Einheiten zur eigenen Auseinandersetzung (Selbstreflexion/Sensibilisierung) mit den jeweiligen Themen.

Ziele der Ausbildung

  • Erweiterung der eigenen Diversity-Kompetenz als Schlüsselqualifikation
  • Kennenlernen von Handlungsstrategien und Instrumenten zur Umsetzung von Diversity
  • Stärkung der eigenen Kommunikations- und Handlungssicherheit
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung der Teilnehmenden untereinander

Umfang der Ausbildung

Die Ausbildung umfasst 8 Module mit insgesamt 118,5 Ausbildungsstunden (88,5 Zeitstunden plus 30 Stunden Selbstlernzeit/Praxisaufgaben).

Methoden

Theorieinputs, Selbstreflexive Übungen, Kleingruppenarbeit, Factsheets, Fallbeispiele, moderierte Diskussionen, kollegiale Fallberatung, Selbstlernen (Literatur/Medien).

Zielgruppen

Diversitybeauftragte, Gleichstellungsbeauftrage, Schwerbehindertenbeauftragte, Geschäftsführungen/Führungskräfte, Personaler_innen und andere Personen, die für die Umsetzung von Diversity in ihrer Organisation (Unternehmen, öffentlichen Verwaltung oder gemeinützliche Organisation) zuständig sind oder sich darauf vorbereiten möchten.

Diversity-Multiplikator_in-Ausbildung 2023

Ausbildungsmodule und -zeiten

Die Ausbildung findet von März bis Oktober 2023 statt:

Modul 1:

Auftaktveranstaltung (1/2 Tag) Fr, 31.03.2023

Modul 2:

Grundlagen Diversity (-Management) & Antidiskriminierung (3 Tage) Mi, 12.04. – Fr, 14.04.2023

Modul 3:

Geschlecht/ geschlechtliche Identitäten / sexuelle Orientierung (3 Tage) Mi, 10.05. - Fr, 12.05.2023

Modul 4:

Sozialer Status/soziale Herkunft,
Diversity Management I (3 Tage)
Mi, 14.06. - Fr, 16.06.2023

Modul 5:

„Ethnische Herkunft“/ „Hautfarbe", Religion & Weltanschauung (3 Tage) Mi, 12.07. - Fr, 14.07.2023

Modul 6:

Diversity Management II (2 Tage) Do, 31.08. - Fr, 01.09.2023

Modul 7:

Behinderung, Lebensalter (3 Tage) Mi, 27.09. - Fr, 29.09.2023

Modul 8:

Abschlussmodul (1 Tag) Fr, 13.10.2023

Die Ausbildungszeiten sind von 9:00 bis 15:00 Uhr inklusive Pausen (Auftaktmodul 9:00 bis 12:15 Uhr).
Zwischen den Modulen bearbeiten die Teilnehmenden Praxisaufgaben (im Umfang von je 5 Stunden).

Ausbildungsteam/Trainer_innen

Die Ausbildung wird von einem Team aus zwei erfahrenen nach dem Ansatz von EWdV zertifizierten Diversity-Trainer_innen durchgeführt. Eine Ausbildungsleitung begleitet die Reihe durchgehend, der_die zweite Trainer_in wechselt in jedem Modul.
Die Ausbilder_innenteams sind vielfältig nach Diversity-Kriterien zusammengestellt. Damit werden eine hohe Qualität des Trainings sichergestellt, Vielfalt repräsentiert, unterschiedliche Rollenmodelle angeboten und unterschiedliche Fachexpertise eingebracht.

Für die Ausbildung sind folgende Trainer:innen vorgesehen:

Dr. Azra Dzajic-Weber (Ausbildungsleitung)
Sambojang Ceesay
Ursula Neuhof
Yasmin Zakouri
Klaus Vincent Steinkemper
Aliyeh Yegane Arani
Christine Yildirim

(Wir behalten uns vor, abweichende Trainer_innen einzusetzen.)

Ort

Die Ausbildung findet Online statt (Plattform Zoom). Darüber hinaus werden weitere Online-Tools genutzt. Voraussetzung zur Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang und eine Webcam.

Kosten

Der Teilnahmebeitrag der gesamten Ausbildung beträgt 5.920,00 € für Teilnehmende von Institutionen und Unternehmen und 4.625,00 € für Selbstzahlende.
Der Teilnahmebeitrag ist innerhalb von 2 Wochen nach Rechnungsstellung durch EWdV zu entrichten. Im Einzelfall bieten wir nach Absprache eine Ratenzahlung an.

Anzahl der Teilnehmenden

Maximal 14 Personen

Bildungszeit (ehem. Bildungsurlaub)

Die Ausbildung ist von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Soziales gemäß des Berliner Bildungszeitgesetzes (BiZeitG) als Bildungsveranstaltung anerkannt.

Diversity-Multiplikator_in-Ausbildung 2023

Jetzt anmelden!

Anmeldung/Interesse

Anmeldung/Interessensbekundung

Eine Anmeldung/Interessensbekundung mit Motivationsschreiben ist jetzt noch über unser Formular möglich.

Eine Welt der Vielfalt strebt eine Vielfalt in der Teilnehmenden-Gruppe an. Daher ist die Anmeldung erst verbindlich, wenn sie von EWdV bestätigt wurde und die Zahlung geleistet wurde.