Geschäftsstelle

In der Geschäftsstelle von EINE WELT DER VIELFALT in Berlin Charlottenburg wird die Vereins- und Projektarbeit koordiniert.

Die Geschäftsstelle wird von den folgenden Vorstandsmitgliedern geleitet:

Foto Anne-Gela Oppermann

Anne-Gela Oppermann

Weitere Informationen zur Person

Kontakt: E-Mail an Anne-Gela Oppermann

 

Foto Dr. Azra Dzajic-Weber

Dr. Azra Dzajic-Weber

Weitere Informationen zur Person

Kontakt: E-Mail an Azra Dzajic-Weber

 

Weitere Mitarbeitende in der Geschäftsstelle:

 

Cécile Hendriks-Tardy

Cécile Hendriks-Tardy koordiniert die Trainer_in-Ausbildung von EINE WELT DER VIELFALT e.V.

Nach ihrem BWL-Studium in Frankreich, England und Deutschland arbeitete sie mehrere Jahre in der Wirtschaft in England und Österreich, bevor sie eine einjährige Weiterbildung zur Diversity-Wissensmanagerin beim Frauen Computerzentrum Berlin (FCZB) in Kooperation mit EINE WELT DER VIELFALT absolvierte. Danach arbeitete sie bei der Frauenbeauftragten der Freien Universität Berlin, wo sie einen Evaluationsbericht zum Thema Girls' Day publizierte. 2014 hat sie die Diversity-Trainer_in-Ausbildung von EINE WELT DER VIELFALT abgeschlossen.

Seit 2020 ist sie bei EINE WELT DER VIELFALT tätig.

Kontakt: E-Mail an Cécile Hendriks-Tardy

Portrait Melissa Kolukisagil

Melissa Kolukisagil

Melissa Kolukisagil ist Veranstalterin und Projektmanagerin. Sie studierte Politikwissenschaften im Bachelor und Sozial- und Kommunikationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Politische Kommunikation im Master. Sie verfügt über weitreichende Erfahrungen in der Kampagnenarbeit, zielgruppenspezifischer Kommunikation und Veranstaltungskonzeption und -management.

Seit mehreren Jahren ist sie in der Berliner Club- und Musikszene aktiv. 2019 wurde sie für das von musicBwomen der Berlin Music Commission initiierte Mentoring-Programm für Frauen, trans und nicht-binäre Menschen der Musikbranche ausgewählt. Seitdem arbeitet sie an dem durch das Musicboard Berlin geförderten Festival İç İçe – Festival für neue anatolische Musik.

Seit August 2020 leitet sie das Projekt „Diversitygerechtes Ausgehen in Berlin“ – kurz DAB – ein Kooperationsprojekt von EINE WELT DER VIELFALT und der Clubcommission e.V.

Kontakt: E-Mail an Melissa Kolukisagil

DAB-Projekt